Ajoka

Ajoka ist eine kleine Mischlingshündin aus Rumänien. Sie wurde am 01.08.2013 geboren und ist kastriert, sowie gechipt. Die kleine Schönheit ist noch etwas schüchtern dem Menschen gegenüber, aber nach wenigen Minuten der Zuwendung zeigt sie bereits kleine „Anspielversuche“ und taut richtig auf. Sie wird bestimmt eine lustige und quirlige Begleiterin, wenn sie die ihre Angst erst einmal verloren hat. 

Anne

Anne ist eine am 07.03.2014 geborene, braune Dackelmix-Hündin. Sie kam aus Rumänien zu uns ins Tierheim.
Noch hat sie große Angst vor Menschen, ist dabei aber nicht aggressiv.
Mit viel Liebe und Geduld wird sie sicher eine dankbare und liebenswerte Weggefährtin.
Anne ist kastriert und gechipt und wartet nun auf ihr „Für-Immer-Zuhause“

Ronja

Ronja ist eine schwarz-weiße Katzendame, die gefunden wurde. Sie ist im Januar 2010 geboren und bereits kastriert und gechipt. Sie versteht sich gut mit Artgenossen und ist lieb zu Menschen. Sie sucht ein nettes Zuhause in dem sie ihre liebenswürdige Art zeigen kann.

Captain Jack

Captain Jack ist ein großer, tiefschwarzer Kater mit viel Ausstrahlung. Er ist als Fundkater zu uns gekommen. Geboren wurde er im Februar 2016 und er ist kastriert sowie gechipt. Captain Jack ist total verschmust und anhänglich. Er verträgt sich gut mit anderen Katzen und würde sich freuen, wenn er im neuen Zuhause auch einen Spielkameraden hätte.

Daisy

Daisy ist ein schwarz-weißer Langhaar-Mix. Sie kam als Fundkatze zu uns und ist kastriert und gechipt.

Geboren wurde Daisy im Januar 2014. Die Hübsche ist sehr sehr ängstlich und benötigt viel Zeit und Ruhe, um auftauen zu können. Daisy ist verträglich mit anderen Katzen und würde sich bei Katzenkumpels sicher Wohl fühlen.

 

Snoopy

Snoopy ist ein roter, kastrierter Fundkater. Er ist im August 2014 geboren und bereits gechipt.

Der junge Mann ist etwas schüchtern und muss erst Vertrauen in den Menschen gewinnen.

Wir suchen ein verständnisvolles Zuhause für ihn. Da er gut verträglich ist, wäre es schön, wenn er Katzengesellschaft hätte an der er sich orientieren kann.

Jens und Ralf

Jens ist ein weiß-bunter Zwergwidder und Ralf ein schwarz-braunes Mischlings- Kaninchen.

Die beiden kastrierten Böcke wurden zusammen im Tierheim abgegeben. Sie sind lieb und lassen sich anfassen.

Da sie sich gut miteinander verstehen, wäre es schön, wenn sie gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen könnten.

Beide sind im Jahr 2014 geboren und suchen ein hasenfreundliches Zuhause.

 

Rico

Rico, geb. 09/2009, wurde wegen Zeitmangels bei uns im Tierheim abgegeben. Der sanfte, stattliche Mischlingsrüde, der sich sofort im Tierheim eingelebt hat, ist menschenfreundlich und kinderlieb, gut führbar und sehr anschmiegsam. Er eignet sich daher sehr gut als Familienhund.

 

Laut Angabe sei Rico aggressiv gegen andere Rüden und beiße ohne Vorwarnung zu. Wir können dieses Verhalten naturgemäß nur schwer austesten, bislang zeigte sich Rico allerdings friedlich. Bestehender HD-Verdacht ist noch nicht bestätigt.

 

Mit seinen siebeneinhalb Jahren muss Rico, der schon zwei Vorbesitzer hatte, nun noch einmal ein neues Zuhause bei tierlieben Menschen suchen, die ihm einen schönen, ruhigen Lebensabend geben. Er ist auch mit kürzeren, gemütlichen Spaziergängen zufrieden. Wichtig sind Zuneigung und Nähe zu seinen Menschen. Garten wäre ideal.

 

Wer gibt unserem Rico seine verdiente Chance?

 

W.B.

 

Matt

Matt ist ein kastrierter Mischling, der aus Rumänien zu uns ins Tierheim kam. Er ist sehr schüchtern, dabei aber nicht aggressiv. Der junge Mann ist im März 2016 geboren und sucht nun ein verständnisvolles Zuhause, in dem er ankommen kann.

 
 

Melli

Melli ist eine bereits kastrierte Mischlingshündin, die aus Rumänien stammt. Sie ist anfangs etwas schüchtern, taut aber relativ schnell auf. Man muss ihr etwas Zeit lassen um alles um sie herum erkunden zu können. Sie ist im Juni 2016 geboren und gechipt. Melli sucht ein liebes Zuhause, in dem sie Vertrauen zu Menschen aufbauen kann.

 

 

Seiten